minimal fly

das menschliche gehirn besitzt die fähigkeit fehlende teile eines buchstabenbildes so zu ergänzen, dass das auge die buchstaben und worte ohne schwierigkeiten erkennen und lesen kann und so der lesefluss nicht beeinflusst wird. genau dieses phänomen habe ich in dieser headline-schrift aufgegriffen.

die meisten buchstaben meiner schrift sind während meiner wartezeit am flughafen und im flugzeug entstanden. es war ein kurzstrecken-flug von gerade mal einer stunde zurück - daher der name der schrift.

copyright © 2021 helen marla denkscherz. alle rechte vorbehalten.

HMD-logo.png