use

use ist eine art meta-app - ein lösungsansatz auf die frage, wie sich die nutzung sozialer medien in der zukunft individuell an den nutzer anpassen lässt.

use setzt an der idee des zukünftigen web 3.0 an und basiert auf dem ansatz des semantic web.

der individuelle nutzer legt sich einzelne modi für unterschiedliche zustände und aktivitäten an. hiermit legt der nutzer fest, welche personen und welche inhalte für ihn in welchem modus relevant sind. alle nicht relevanten inhalte werden in der zentrale innerhalb der use-app gesammelt.

zudem hat der nutzer die möglichkeit plattformübergreifend einstellungen auf sozialen netzwerken vorzunehmen, um diese den individuellen präferenzen anzupassen.